MITWIRKUNG | In 10 Schritten zum Selbstvertretungsteam

26. November 2020 / Manuela Breu
Seit 2015 setzt sich im HPV Rorschach ein gewähltes Selbstvertretungsteam für die Anliegen der Bewohner*innen und Mitarbeiter*innen mit Beeinträchtigung ein. Sozialpädagogin Manuela Breu erklärt, wie im HPV das Wahlprozedere aussieht. Warum...
Weiterlesen

CORONAVIRUS | Den Kontakt halten

20. Mai 2020 / France Santi
Die Isolation und Social Distancing haben unsere Kommunikationsgewohnheiten auf den Kopf gestellt. Die Mehrzahl der Werkstätten musste schliessen. Für die Bewohnerinnen und Bewohner galt ein Besuchs- und Ausgehverbot. Wie haben die Institutionen und Organisationen für Menschen mit Behinderung die Situation bewältigt? Welche Wege haben sie gefunden, um soziale Kontakte zu ermöglichen? Ein Rück- und Ausblick von 3 Fachpersonen.
Weiterlesen

CORONAVIRUS | Wie wirkt sich die Krise auf uns aus?

15. April 2020
Wie wirkt sich die aktuelle Krisensituation auf Sie als Begleitperson und auf Menschen mit kognitiver Beeinträchtigung aus? Und wie können Sie mit den starken Emotionen und der Anspannung, die eine Krise oft auslöst, am besten umgehen? Simone Rychard, Psychologin und Leiterin der Fachstelle Lebensräume, schildert in ihrem Blog-Beitrag anschaulich, was die Corona-Krise mit uns Menschen macht und welche Strategien weiterhelfen.
Weiterlesen
1
2 3